Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinschaftspraxis von

Philipp Schoof
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugend-Rheumatologe

Dr. med. Arnd Müller
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugend-Neurologe/Epileptologie



Anleitung zur Terminbuchung eines Akuttermins über Doctolib


Informationen zum Masernschutzgesetz 2020


Aktuelle Situation während der COVID 19-Pandemie


Testung auf SARS-CoV-2

Liebe Patienten und Patienteneltern!

Alle vereinbarten Termine (z.B. für Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen) finden statt. Sollten Sie einen geplanten Termin nicht wahrnehmen können sagen Sie ihn bitte mindestens 24 Stunden vorher ab.

Allerdings können wir derzeit keine offene Sprechstunde für akut erkrankte Kinder anbieten, weder in unserer Hauptpraxis in der Cosimastr. noch in unserer Filiale in Unterföhring. Akut erkrankte Kinder können in der Cosimastr. bis auf Weiteres nur nach Terminvereinbarung behandelt werden. Unsere Räumlichkeiten erlauben eine strikte Trennung von Patienten mit Infektionskrankheiten und gesunden Patienten, die zu geplanten Terminen (Vorsorgen, Impfungen usw.) kommen.

Für die Abholung von Rezepten, Überweisungen, Verordnungen, Attesten, etc. haben wir für Sie folgende Abholzeiten festgelegt:



Mo bis Fr

8.30 – 9.00 Uhr

Mo, Di, Do

17.00 – 17.30 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist leider keine Abholung von Dokumenten möglich.

Wenn möglich bieten wir über unsere Praxisapp "Mein Kinder- und Jugendarzt" auch Videosprechstunden an. Sie benötigen hierfür ein Mobiltelefon mit stabilem WLAN.

Wir bitten Sie Termine möglichst online über unseren Online-Terminkalender Doctolib zu vereinbaren. Für die Anmeldung zu unseren Spezialsprechstunden (Kinderrheumatologie und Kinderneurologie) können Sie auch weiterhin Ihre Terminanfrage telefonisch oder per Email stellen, wenn es online nicht möglich ist.

Wir bitten Sie, dass Ihr Kind jeweils nur von 1 Elternteil und möglichst nicht von Geschwisterkindern begleitet wird.

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet, wenn Ihr Kind oder Sie Symptome einer Infektion haben.

Eltern und Kinder (ab 6 Jahren obligat, falls möglich, auch schon bei jüngeren Kindern) müssen seit dem 11.05.2020 während des Besuchs in unserer Praxis einen Mund-Nasen-Schutz tragen (Quelle: §12 Abs. 3, 4. BayIfSMV).
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir einen Mund-Nasen-Schutz nicht an Patienten und deren Eltern ausgeben können.

Bei einem Verdacht auf eine Infektion durch das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Kontakt zu einem positiv getesteten Patienten gilt folgendes:

  • Kommen Sie bitte nicht unangemeldet in die Praxis!

  • Versuchen Sie uns telefonisch oder per Email zu kontaktieren, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können. Alternativ können Sie auch den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der KV Bayern unter 116117 kontaktieren.



Zusätzliche Informationen für Eltern und Tipps für Kids in Corona-Zeiten finden Sie unter: https://www.bvkj.de/eltern/

Wir hoffen, diese Informationen helfen Ihnen weiter.

Herzliche Grüße

Ihre Praxis Ph. Schoof und Dr. Müller


Annonce




 

 
 
datenschutz | impressum | mail | start